Tilman knows

the Artist's Nose in 100% Chocolat

Molti multipli CCNOA (Center for Contemporary non-objective art) Bruessels (B) 2004, Weltbekannt e.V. Hamburg 1996 – 97, Signes – Sealed – Sold Internationales Kunstzentrum Posnan (Pl.) 1996.

Kunst ist immer etwas sehr persönliches. Darum habe ich einen Teil von mir selbst multipliziert – in Zartbitterschokolade.  Der Abdruck der Nase hat jedoch auch symbolischen Charakter; denn was möchte man nicht lieber von einem Künstler als ihm in die Nase zu beißen. In der Zeit der Rückbesinnung ( siehe Pop, Mode, Architektur) ist es außerdem immer gut eine Nasenlänge voraus zu sein.

nose2 1/3 Tilman knows